Schleswig-Holstein-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Schleswig-Holstein-Lese
Unser Leseangebot

Luther im Himmel

Das jünste Gericht

Christoph Werner

Der große Reformator steht vor dem jüngsten Gericht; er ist angeklagt, auf Erden wahrhaft unchristlich gehandelt zu haben, da er Hexen, Juden und andere Gegner zu ersäufen oder zu pfählen empfahl. Nun muss er sich vor Gott rechtfertigen, warum er gegen das biblische Gebot der Nächstenliebe verstoßen habe.

Streifzüge

Auf Sylter Perlensuche
Auf Sylter Perlensuche
von Kihm. Herbert
Auf der Suche nach den Sylter touristischen Perlen
MEHR
Vorweihnachtliches Schleswig-Holstein
Vorweihnachtliches Schleswig-Holstein
von Carolin Eberhardt
Viele Weihnachtstraditionen Schleswig-Holsteins sind schon fast in Vergessenheit geraten
MEHR
Peter Muggel
von Karl Müllenhoff
Über einen gewieften Räuber und den Teufel
MEHR
Trutz, Blanke Hans
Trutz, Blanke Hans
von Kihm. Herbert
MEHR
Sommerfrische
Sommerfrische
von Joachim Ringelnatz
Ringelnatz feiert die Unbeschwertheit im Sommer
MEHR
Aus Schleswig-Holstein
Aus Schleswig-Holstein
von Theodor Storm
Politisches Gedicht des norddeutschen Lyrikers und Novellendichters
MEHR
Fisimatenten
von Ulrike Unger
„Maak man keen Fisematenten!“
MEHR
Knick
von Ulrike Unger
Der „Knick“ als norddeutsche Bezeichnung einer Wallhecke ist sprachlich aus dem 16. Jahrhundert überliefert.
MEHR
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen